Qi Gong

 

Qi Gong geht bis in die prähistorische Zeit Chinas zurück. Der Vater des Qi Gong ist laut Überlieferung der sogenannte "Gelbe Kaiser" Huang Di.

 

Qi Gong basiert auf drei Säulen

- Atmung

- Körper

- Herz (Vorstellungskraft)

 

Es verhilft Ihnen

- zu mehr Gelassenheit

- zu mehr Konzentration

- zur Gesunderhaltung und Gesundwerdung

 

Qi Gong sind fließende Körperbewegungen die langsam und konzentriert im Rhythmus der Atmung durchgeführt werden.

 

Sie erlernen in den Qi Gong-Einheiten die 18 Figuren der Harmonie.

 

Fließt die Energie fließt auch das Leben!