Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

 

Begründer war der Arzt und Neurophysiologe Sir Edmund Jacobson. Er ging davon aus, dass es eine Wechselwirkung zwischen Körper und Geist gibt.

 

Bei der PMR geht es darum, gezielt bestimmte Muskelgruppen anzuspannen und wieder zu entspannen und dadurch einen besseren Muskelsinn zu entwickeln.

Sie erlernen körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten, was Sie wiederum befähigt Belastungen besser zu bewältigen.

 

PMR kann fast jederzeit und überall eingesetzt werden, ob zwischendurch im Büro oder abends zu Hause.